Drucken / als PDF speichern

Requirements Engineer (m/w/d)

Als Requirements Engineer bist du die Schnittstelle zwischen unseren Kunden und dem Entwicklungsteam. Deine Aufgabe besteht darin, gemeinsam mit allen Beteiligten die optimale Lösung für die Bedürfnisse der Kunden zu finden. Um das zu erreichen machst du es dir zur Aufgabe, Arbeitsweise und Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen. Du hinterfragst Kundenwünsche, schlägst kreative Lösungen vor und arbeitest mit dem Entwicklungsteam pragmatische Vorschläge aus. So maximierst du den Business Value für unsere Kunden und behältst dabei Usability, Qualität, Technologie und Aufwand stets im Auge.

Deine Aufgaben

  • Du erarbeitest gemeinsam mit unseren Kunden die Anforderung, kümmerst dich um die Priorisierung und Pflege des Backlogs
  • Zusammen mit dem Software Entwicklungsteam arbeitest du an der Konzeption neuer Funktionen und erstellst Spezifikationsdokumente
  • Du moderierst Kundenworkshops in größeren Gruppen
  • Als Fachspezialist*in für die Applikation bist du die erste Ansprechperson für das Team für funktionale Anforderungen
  • Dabei arbeitest du eng mit Projektmanager*innen, Entwickler*innen und Tester*innen zusammen

Dein Profil

  • Du hast mind. 3 Jahre Berufserfahrung als Requirements Engineer, Product Owner, Product Manager*in oder Projektmanager*in, bevorzugt für Produkte mit starkem Softwareanteil in komplexen Umgebungen
  • Du verfügst über ein sehr gutes Know-how in der inhaltlichen Konzeption von Software-Projekten, bevorzugt nach einer agilen Methode
  • Du bringst Erfahrung in der Erstellung von Spezifikationsdokumenten mit
  • Idealerweise hast du Erfahrung mit Issuetracking-Systemen und Wikis (wir verwenden JIRA und Confluence)
  • Du hast ein sicheres Auftreten auch vor größeren Gruppen
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Bereitschaft zu laufender Weiterentwicklung
  • Du arbeitest selbstständig und strukturiert und behältst auch in komplizierten Situationen die Übersicht
  • Du bringst Leidenschaft für die Entwicklung neuer Funktionen in komplexen Software-Systemen mit

Wir bieten dir

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, das unkomplizierte Kommunikation über alle Hierarchieebenen ermöglicht
  • Einen Arbeitsplatz mit modernster und individualisierbarer Ausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Zusammenarbeit auf fachlich sehr hohem Niveau sowie viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und viele nette Kollegen und Kolleginnen
Wir sind ein 2001 gegründetes, international tätiges Wiener IT-Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter*innen. Unsere Stärke liegt in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Entwicklung von wichtigen, unternehmenskritischen Anwendungen. Unsere Kunden sind insbesondere Behörden und internationale Großunternehmen mit mehreren hundert oder mehreren tausend Anwender*innen.
Die exzellente Arbeit unserer Mitarbeiter*innen ist die Basis für unseren Erfolg. Um das zu honorieren, bieten wir neben umfangreichen Sozialleistungen und Goodies auch eine sehr gute Entlohnung. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle aktuell € 43 316,00 brutto/Jahr (bei Vollzeitbeschäftigung) beträgt. Eine marktkonforme Überzahlung ist für uns aber selbstverständlich, daher vereinbaren wir dein tatsächliches Gehalt individuell im Gespräch.
RUBICON IT GmbH | Gonzagagasse 16, 1010 Wien | https://karriere-bei.rubicon.eu/