Drucken / als PDF speichern

Junior Controller*in & betriebswirtschaftliche/r Allrounder*in (min. 30h/Woche) (m/w/d)

In dieser Position arbeitest du an der Abwicklung der Abrechnung unserer Lost & Found Kund*innen und Partner*innen mit. Zusätzlich wirkst du an der Erstellung von Budgets, Reports und Analyse für den Geschäftsbereich mit. Das spannende an dieser Position ist, dass du als Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Teams fungierst. Darüber hinaus ist geplant, dass du durch die enge Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Kollegin viel lernen und schrittweise eigenständig Aufgaben übernehmen kannst.

 

Deine Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Budgeterstellung
  • Monatliche Auswertungen und Durchführung von ad-hoc Analysen
  • Durchführung der laufenden Abrechnung im Geschäftsbereich Lost & Found
  • Schnittstelle zu den unterschiedlichen Teams
  • Berichterstattung an die Bereichsleitung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Finance/Accounting-Team
  • Mitwirkung in der Weiterentwicklung des Bereiches/ Entwicklung und Optimierung des Reportings

Dein Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, FH, Uni) idealerweise mit Schwerpunkt Accounting/Controlling
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich Controlling/Accounting/Assistenz der Geschäftsleitung von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Anwenderkenntnisse (insbesondere Excel)
  • Selbständige und genaue Arbeitsweise, Teamplayer, Kommunikationsfähigkeit, Hands-on Mentalität
  • Sehr gutes IT- und Zahlenverständnis

Wir bieten dir

  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima, das unkomplizierte Kommunikation über alle Hierarchieebenen ermöglicht
  • Einen Arbeitsplatz mit modernster und individualisierbarer Ausstattung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit
  • Zusammenarbeit auf fachlich sehr hohem Niveau sowie viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen und viele nette Kollegen und Kolleginnen
Wir sind ein 2001 gegründetes, international tätiges Wiener IT-Unternehmen mit über 200 Mitarbeiter*innen. Unsere Stärke liegt in der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Entwicklung von wichtigen, unternehmenskritischen Anwendungen. Unsere Kunden sind insbesondere Behörden und internationale Großunternehmen mit mehreren hundert oder mehreren tausend Anwender*innen.
Die exzellente Arbeit unserer Mitarbeiter*innen ist die Basis für unseren Erfolg. Um das zu honorieren, bieten wir neben umfangreichen Sozialleistungen und Goodies auch eine sehr gute Entlohnung. Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Stelle aktuell € 27 846,00 brutto/Jahr (bei Vollzeitbeschäftigung) beträgt. Eine marktkonforme Überzahlung ist für uns aber selbstverständlich, daher vereinbaren wir dein tatsächliches Gehalt individuell im Gespräch.
RUBICON IT GmbH | Gonzagagasse 16, 1010 Wien | https://karriere-bei.rubicon.eu/